für Ihren besten Urlaub...

willkommen soline appartement kontakt



Villa Ljubica befindet sich in dem ruhigen und bildreichem Ort Soline, der ein der ältesten Orten
auf der Insel Dugi Otok, ist. Soline befindet sich auf nordwestliche Seite von Dugi Otok - in der
Nähe befindet sich berühmter Strand Saharun, der ein der schönster Strände auf der Adriatische Küste
ist. Dort befindet sich auch der höchste Lichtturm an der Adria (42m), der mehr als 150 Jahre alt
ist, und seine Umgebung ist reich an naturweissen Strände.
In der befindet sich auch Naturpark Telašcica mit Salzsee "Mir", mit der Tiefe von 6 - 10 m,
der auch 6 (manchmal auch mehr) Grad wärmer als Meer ist. Im Naturpark Telašcica sind auch die
höchste Kliffe zu sehen, die als "Stene" genannt sind, die sich bis 200 m unter 90 Grad, erhöhen.
Von Telašcica können Sie auch Kornati Inseln besuchen, sogenannten "Perlen" von Adria, die fassen
mehr als 125 Inseln und Klippen. Die Kornaten stehen Ihnen zur Verfügung falls Sie einen ganztägigen
Ausflug mit einem touristischem Schiff machen wollen.
Die erste organisierte Destination, nicht nur auf der Insel Dugi Otok, sondern auch weiter, ist die
Grotte "Srašna pec", die im Jahre 1904 wurde von der Kaiser Franz Josef besucht.
Dugi Otok ist 45 km lang, 1-4 km breit mit dem höchstem Punkt "Vela straža" (338 m), mit der
abfallende südwestliche Küste und wunderschönen Felsen, auch mit grosser Menge der verschiedenen
Buchten, wo die Saharun und Telašcica sehr berühmt sind.
Dugi Otok hat eine mediteranische Klima, langen warmen Sommer und sehr milde Winter.
Der Zahl der Sonnenstunden ist cca. 2700 pro Jahr, und durchschnittlicher Zahl der Regenstage ist
cca. 90 pro Jahr. Auf der Insel leben etwa 1800 Einwohner verteilt in 11 Orte. Alle Orte sind mit der
Küstenstrasse verbndet - an den manchen Punkten der Strasse befinden sich sehr schönen
Aussichtspunkte.
Es ist nicht zu vergessen dass, der Insel sehr Reich an verschiedenen Arte der Kräuter ist.
Angenehme Meeresstrüöme, kristallklaares Wasser und sehr reiche grüne Umgebung der vielen Insel -
das ist wirklish eine schöne Umarmung von Natur.